2011 - Tour durch die Alpen

Nach mehreren Verschiebungen war es am 31.07.2011 soweit. Es ging los zu unserer jährlichen Alpentour. Das Wetter war zwar nicht ganz optimal, aber die Strecken dafür schon...

Unsere Tour führte uns am ersten Tag nach Grainau bei Garmisch-Partenkirchen. Dort haben wir im "Buchenhof" übernachtet (schöne Lage, schöne Zimmer, sehr gutes Frühstück... also optimal). Am nächsten Tag gings durch`s Namloser Tal, über Flexen- und Arlbergpass, Reschenpass und Stiflserjoch, sowie den Tonalepass in die Nähe von Mezzana, wo wir in einem Skihotel übernachteten. Den nächsten Tag ging`s mit einem Abstecher über das Timmelsjoch Richtung Dolomiten. Dort haben wir auch gleich noch das Würzjoch und den Pordoi-Pass mitgenommen. Übernachtet haben wir, wie letztes Jahr, in Arabba.

Da das Wetter schlechter werden sollte, sind wir am nächsten Tag gleich wieder aufgebrochen nach Reit im Winkl. Dort blieben wir zwei Nächte, da zwei Minuten nach Ankunft (...optimales Timing ist alles) heftiger Regen einsetzte, welcher erst am darauffolgenden Nachmittag aufhörte. Also hatten wir noch Zeit unsere Unterkunft und die Möglichkeiten in Reit im Winkl zu nutzen und uns etwas zu erholen.

Die Rückreise nach Naumburg führte uns auf einer schönen Route entlang der Österreichischen und Tschechischen Grenze durch den Bayrischen Wald.


Hier ein paar Impressionen :
 

 

Kommentar einfügen

Zurück